Sekundarstufe 2

Im Jahr 2004 wurde zunächst eine Weiterbildungsmöglichkeit in Form eines Berufsgrundschuljahres gegründet. Bereits in 2008 erfolgte die Abänderung in ein Berufskolleg mit der Fachrichtung „Wirtschaft und Verwaltung“. Dadurch konnte den Absolventen der Realschule die Möglichkeit geboten werden bis zum Erreichen der Fachhochschulreife weitgehend das gleiche Lernkonzept einzuhalten.

Während der zweijährigen Ausbildungszeit wird besonderer Wert auf das eigenverantwortliche Arbeiten (EVA) gelegt. Nicht ganz ohne Stolz können wir anmerken, dass alle Abgänger unseres Berufskollegs anspruchsvolle Arbeitsstellen erhalten haben.