Sekundarstufe 1

In Hamburgs Osten, im grünen Stadtteil Berne, umgeben von einem denkmalgeschützten Ensemble norddeutscher Siedlungshäuser – entstanden nach der Weltwirtschaftskrise Ende der 1920er – hat das Haus der Lernens in drei geräumigen Pavillons seinen Schulbetrieb 2006 aufgenommen. Gegründet als staatlich genehmigte Realschule, sind wir mit der Hamburger Schulreform 2011 zur Stadtteilschule geworden. Beginnend mit Klasse 5 führen wir unsere Schüler zum Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss nach Klasse 9 bzw. dem Realschulabschluss in Klasse 10. Wir unterrichten nach den Prinzipien des Jena-Plans, jahrgangsübergreifend in Stammgruppen. Wochenpläne und selbständiges Arbeiten der Schüler mit Präsentationen, stehen dabei ebenso im Mittelpunkt, wie kompetenzorientierter, fächerübergreifender Unterricht. Projekttage zu verschiedenen Themen und Unterricht an außerschulischen Lernorten runden unser Schulprofil ab.


CAMPUS HAMBURG

Die Schul- und Lerngemeinschaft Hamburg e.V.
Haus des Lernens

Lienaustr. 14-18
22159 Hamburg

Tel: 040 638 5699-0

Schulleiterin: Frau Monika Keinert