Unsere Leitprinzipien, Ethos und Werte

Unsere Leitprinzipien

Jeder Schüler sollte sich die Fähigkeit aneignen, ein Leben lang selbstständig zu lernen.

Die notwendigen Kompetenzen für ein lebenslanges Lernen zu erwerben ist das höchste Ziel unserer Schule. Die Schülerinne und Schüler sollen so in die Lage versetzt werden Führungskompetenz zu beweisen und einen bedeutenden Einsatz und Beitrag für die Gesellschaft, die Familie und den Arbeitsplatz zu leisten.

Um das eigenständige Lernen bei Schülern zu fördern, muss im Unterricht Wert auf die Fähigkeiten gelegt werden, kritisch zu denken, wahrnehmungsbasierte Informationen zu verarbeiten, Daten sorgfältig zu analysieren und Situationen vernünftig zu beurteilen.

Schüler lernen selbstständig und gemeinsam mit Mitschülern und Lehrern.

Unser Ethos

An dieser Schule werden die Schüler dazu ermutigt, ihr volles Potential zu entfalten und sich die Disziplin anzueignen, zu erlernen wie man lernt, während sie christliche Werte und den Glauben wahren.

Die Wahrheit und Autorität der Heiligen Schrift und starke Familienwerte unterstreichen die Verpflichtung der Schule, Qualität in allen Facetten der Ausbildung zu bieten – Lehrplan, Lehrer, Einrichtungen, Management und Disziplin – in einer sicheren, geschützten und fürsorglichen Umgebung.

Unsere Werte

Durch das Besuchen dieser Schule verpflichtet sich jeder Schüler, jedes Elternteil und jeder Mitarbeiter, die Werte der Schule aufrechtzuerhalten. Diese beinhalten:

  • Redlichkeit – Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit;
  • Sorgfalt und Mitgefühl – Freundlichkeit, Rücksicht und Großzügigkeit der gesamten Gemeinschaft gegenüber;
  • Respekt – gegenüber allem Eigentum, allen Menschen, Meinungen und Autoritäten;
  • Verantwortung – für unsere Handlungen, für den Fortschritt und die Umwelt;
  • Verpflichtung – zur Selbstdisziplin und dem Streben nach Vorzüglichkeit